| 00.00 Uhr

Mettmann
CDU diskutiert heute Abend über Sicherheitslage

Mettmann. Wie ist die aktuelle Sicherheitslage im Kreis Mettmann? Diese Frage steht im Mittelpunkt der öffentlichen Sitzung der CDU-Kreistagsfraktion heute Abend um 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Kreishauses Mettmann - 6. Etage (Düsseldorfer Straße 26, Mettmann) zu der alle Bürger herzlich eingeladen sind.

Die Expertenrunde setzt sich zusammen aus Landrat Thomas Hendele, auch in seiner Eigenschaft als Leiter der Kreispolizeibehörde Mettmann, Manfred Frorath, Leitender Polizeidirektor, sowie Thomas Jarzombek, Ausländerbehörde des Kreises Mettmann. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, besteht eine Anmeldepflicht (cdu.fraktion@kreis-mettmann.de" oder Telefon: 02104-970512).

Dass die CDU-Kreistagsfraktion ihre Pforten öffnet, hat Gründe: Nach dem Jahresbeginn mit Gewalt und Terror in erschreckendem Ausmaß mit sexuellen Übergriffen auf Frauen in Köln und zehn getöteten deutschen Urlaubern in Istanbul, wachse die Verunsicherung und Angst in der Bevölkerung zunehmend.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: CDU diskutiert heute Abend über Sicherheitslage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.