| 00.00 Uhr

Mettmann
Diebe stehlen Navigationsgeräte in Mettmann-Süd

Mettmann. In der Nacht vom Dienstagabend, 20.30 Uhr, bis zum Mittwochmorgen 7 Uhr, kam es zu mehreren Fahrzeugaufbrüchen, bei denen die Straftäter die Fensterscheiben geparkter Fahrzeuge zertrümmerten, um an die eingebauten Navigationsgeräte zu gelangen.

Bisher wurden der Polizei fünf solcher Taten angezeigt. Betroffen von der Serie waren ein VW Passat und ein VW Tiguan auf der Straße Kleine Schmalt, ein VW Golf auf der Elberfelder Straße und zwei VW Passat auf der Haydnstraße. Bei einem der Wagen auf der Haydnstraße wurde die Tat allerdings nicht vollendet. Sachschaden insgesamt: 9000 Euro.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Diebe stehlen Navigationsgeräte in Mettmann-Süd


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.