| 00.00 Uhr

Mettmann
Drei Düsseldorfer zeigen ihre Kunst in Mettmann

Mettmann. Gemeinschaftsausstellung im Kunsthaus mit Werken Kai Müller, Nadja Nafe und Sebastian Weggler. Von Christian Barra

Im Mettmanner Kunsthaus an der Mühlenstraße 27/29 ist noch bis zum 2. Oktober die Ausstellung "... unter Sternen" von Kai Müller, Nadja Nafe und Sebastian Weggler zu sehen. Alle drei Künstler haben an der Düsseldorfer Kunstakademie studiert und haben sich in den vergangenen Jahren mit ihren Werken vor allem in der Region etabliert. Auch in Mettmann sind die Werke von Müller, Nafe und Weggler nicht zum ersten Mal zu sehen. Im vergangenen Jahr präsentierten sie ihre Kunst bereits bei einer Gemeinschaftsausstellung, nun bietet das Kunsthaus an der Mühlenstraße einen passenden Rahmen für die Werke der drei Künstler, die in ihrer Form der Herangehensweise und Präsentation kaum unterschiedlicher sein könnten.

Die Collagen von Nadja Nafe sind eine lebendige Zusammenstellung unterschiedlicher Formen und Techniken, die in ihrer Gegenständlichkeit nie richtig zu erfassen sind. Hierbei spielt die visuelle Wahrnehmung der Realität in der Bildtiefe für den Betrachter eine bedeutende Rolle.

Weniger kompliziert aber ebenso eindrucksvoll sind die Werke von Sebastian Weggler, die sich durch Witz, Varianten und Ideenreichtum auszeichnen. Sie sind bunt, plakativ und mitunter stark vereinfacht und lehnen sich oftmals an den neo-expressionistischen Stil des bekannten Künstlers Jörg Immendorf an, bei dem Weggler gelernt hat. Kai Müllers Werke sprengen hingegen die Grenzen zwischen Material und Medium. Seine spielerischen und oftmals eigenwilligen Kompositionen drücken sich zwar größtenteils in der Malerei sowie Bildhauerei aus, werden aber durchaus auch mit modernen Grafikelementen oder sogar Das Mettmanner Kunsthaus ist freitags von 17 bis 19 Uhr sowie samstags von 11 bis 14 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenfrei. www.kunsthaus-mettmann.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Drei Düsseldorfer zeigen ihre Kunst in Mettmann


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.