| 00.00 Uhr

Mettmann
Düssel feiert zweites Weinfest

Mettmann: Düssel feiert zweites Weinfest
FOTO: Dietrich Janicki
Mettmann. Wülfrath (tws) In Düssel herrscht eine besondere Atmosphäre. Das ist am vergangenen Wochenende beim Weinfest deutlich geworden. "Es ist das zweite Düsseler Weinfest auf dem historischen Dorfplatz mit der Kirche St. Maximin", sagt Frank Hamann, Inhaber der Kutscherstuben und Organisator zusammen mit einem Team. "Es ist erfreulich, dass so viele mitmachen." Zehn Buden sind aufgebaut, darunter Stände mit frischen Brezeln, Käseplatten, Blumen, Crêpes, Marmelade und Steak-Brötchen - sowie vier Stände mit Wein.

Nach Hamanns Worten passt das Weinfest perfekt zum Ortskern. "Es ist idyllisch." Freunde, Nachbarn, Bekannte treffen sich hier. Zum Auftakt am Freitag erlebte das Fest bereits reichlich Zuspruch. Es ist das zweite Weinfest, das zur Tradition werden soll. "Nächstes Jahr wird es auf jeden Fall ein drittes Weinfest geben", betont Hamann.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Düssel feiert zweites Weinfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.