| 00.00 Uhr

Mettmann
Einbrüche in Bäckerei und zwei Schulen

Mettmann. Bargeld fehlte aus einer Bäckerei an der Blumenstraße, nachdem unbekannte Täter zwischen Sonntag und Montag dort eingebrochen waren. Die Täter hebelten ein Fenster auf, um in die Bäckerei hineinzukommen. Die Fensterscheiben zerschlagen haben Unbekannte, die am Wochenende in eine Schule an der Goethestraße eindrangen. Die Polizei berichtet, dass die Aula "verwüstet" wurde. Darüber hinaus wurden weitere Fensterscheiben zerschlagen, aber nichts gestohlen. Ebenfalls am Wochenende drangen Unbekannte in das Berufskolleg an der Koenneckestraße ein. Alle Türen zu Klassen- und Lehrerzimmern waren aufgehebelt worden. Hinweise zur Beute liegen noch nicht vor. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.
(wie)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Einbrüche in Bäckerei und zwei Schulen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.