| 00.00 Uhr

Mettmann
Ex-Genesis-Sänger Ray Wilson gibt Privatkonzert

Mettmann: Ex-Genesis-Sänger Ray Wilson gibt Privatkonzert
Ray Wilson will für ein Akustik-Konzert zurückkommen. FOTO: DJ
Mettmann. Hoher Besuch in Mettmann. Ex-Genesis-Leadsänger Ray Wilson gab sich die Ehre und spielte im RiO's ein vielumjubeltes Konzert aus seiner Reihe "Genesis Classic". Mit vielen bekannten Stücken der Kultband, aber auch einigen eigenen Kompositionen begeisterte der Schotte seine 160 Zuhörer. Von Thomas Peter

Eigentlich war das RiO's viel zu klein für den Anlass. Dichtgedrängt standen die Fans in dem relativ engen Raum, es herrschte Sauna-Atmosphäre.

"Ray tritt eigentlich erst ab 500 bis 600 Zuschauern auf", erzählt Gastgeber Oliver Ritzkat. Doch durch "Vitamin B", gute Gespräche und eine gemeinsame Wellenlänge habe er Wilson überzeugen können, nach Mettmann zu kommen. Und nicht nur das, Ray Wilson will noch einmal für ein Akustik-Konzert zurückkommen. Gut möglich, dass Ritzkat Wilson über persönlich Beziehungen dauerhaft an Mettmann binden kann.

Ohne Umschweife legten Wilson und seine Band mit einem Genesis-Ohrwurm los. Noch ein tanzbares Country-angehauchtes Stück hinterher, dann begrüßte Wilson seine Gäste. "Here we are, Mettmann!". Seine ganze Karriere lang habe er davon geträumt, hier aufzutreten, scherzte er. Als kleiner Junge habe er seiner Mutter davon erzählt. Die habe geantwortet: "Where the fuck is Mettmann?!".

Ray Wilson gründete Anfang der 90er Jahre mit seinem Bruder Steve die Band "Guaranteed Pure". 1994 holte ihn die schottische Band "Stiltskin" als Leadsänger und landete mit "Inside" gleich einen Nummer-1-Hit. Dadurch wurden Genesis auf ihn aufmerksam. Von 1996 bis 1999 war Wilson Leadsänger und Songwriter bei der britischen Rockformation. Danach begann er viele weitere Projekte wie eine vorübergehende Rückkehr zu Stiltskin, eine Solo-Karriere mit eigener Band und die besagte Live-Tour "Genesis Classic". Das britische "Classic Rock Magazine" zeichnete ihn als einen der erstklassigsten Sänger Großbritanniens aus.

Oliver Ritzkat hat mit Ray Wilson also einen großen Fang gemacht. Langsam macht sich das RiO's einen überregionalen Namen. Als nächstes wird die deutsche Band "Konvoy" auftreten, die als Vorgruppe von "Cro" und "Joris" bekannt wurde. Man darf gespannt sein, welche Größen Oliver Ritzkat in der Zukunft noch aus dem Ärmel zaubert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Ex-Genesis-Sänger Ray Wilson gibt Privatkonzert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.