| 00.00 Uhr

Kreis Mettmann
Ex-Schule wird Trainingszentrum

Kreis Mettmann. Die Kreispolizeibehörde Mettmann will nach Informationen unserer Zeitung in der ehemaligen Sprachheilschule am Peckhaus in Metzkausen ab dem nächsten Jahr ein Trainingszentrum für Polizeibeamte einrichten.

Wie Ulrich Löhe, Pressesprecher der Kreispolizeibehörde Mettmann, gestern auf Nachfrage bestätigte, soll in der ehemaligen Schule, die sich im Besitz des Kreises Mettmann befindet, ein Trainingscamp eingerichtet werden. Die Förderschule am Peckhaus ist geschlossen, die Kinder sind auf andere Förderzentren verteilt worden.

"Wir haben bereits mit den Nachbarn und mit der Astrid-Lindgren-Schule Kontakt aufgenommen, ein Probetraining veranstaltet und dargelegt, dass dort nicht geballert und geschossen wird, sondern, dass dort Einsatztechniken geübt werden." Eine "Außenwirkung" oder Beeinträchtigung der Nachbarschaft sei nicht zu befürchten. Die Polizei im Kreis suchte eine geeignete Immobilie, wo die Polizisten trainieren können. Wie die Experten Ralf Pfeifer und Sifu Salih Avci in einer Abhandlung darstellen, unterscheidet sich die Polizeiliche Eingriffstechnik von der reinen Selbstverteidigung. Der Gegner darf nicht entkommen. Da er andererseits nicht verletzt werden soll, schließt das die Techniken der Selbstverteidigung, insbesondere den Knockout, aus. Der Festgenommene soll durch seine Gegenwehr den Grad der Schmerzen selbst bestimmen.

"Ideal ist eine schmerzarme Technik, die bei Gegenwehr einen starken Schmerzgradienten aufweist und so der festgenommenen Person schnell und genau zeigt, welches ihr optimales Verhalten wäre." Wegen der motorischen Komplexität solcher Techniken, die auch im Falle einer Kooperation zweier Polizisten zuverlässig funktionieren müssen, sei ein hoher Übungsaufwand erforderlich, heißt es.

Darüber hinaus, so Sprecher Löhe, soll eine Bedrohungslage in einem Haus und die gegenseitige Sicherung geübt werden. Auch der Einsatz des Mehrzweckstocks wird trainiert. Das Gebäude soll nur vorübergehend als Trainingszentrum dienen.

(cz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Mettmann: Ex-Schule wird Trainingszentrum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.