| 00.00 Uhr

Mettmann
Gaststätte Lutterbeck heißt künftig "Bellini"

Mettmann: Gaststätte Lutterbeck heißt künftig "Bellini"
Chefkoch Stefano Pentassuglia ist mit dem Fortgang der Neugestaltung der Gaststätte Lutterbeck zufrieden. FOTO: Janicki, Dietrich (jd-)
Mettmann. Fast zwei Monate haben die Umbauarbeiten gedauert. Jetzt ist aus der ehemaligen Gaststätte "DQAngelo" an der Ecke Lutterbecker/Eichstraße das schmucke Restaurant "Bellini" geworden, das am Freitag, 31. Juli ,17 Uhr, eröffnet wird. Von Klaus Müller

"Wir haben hier eine Menge Veränderungen vorgenommen. Das Lokal hat ein völlig neues Gesicht bekommen", erklärt Eigentümer und Investor Helmut Steigerwald.

Das Restaurant sei bewusst nach dem bekannten italienischen Komponisten Bellini benannt worden. "Wir haben das Restaurant im südländischen Flair mit komplett neuem Mobiliar eingerichtet. Angeboten wird in erster Linie eine gehobene italienische Küche. Es wurde aber auch extra ein neuer Pizzaofen gekauft, damit letztlich für jeden Geschmack etwas dabei ist."

An den Wochentagen soll es - außer samstags - in der Zeit zwischen 11.30 Uhr bis 14 Uhr einen Mittagstisch mit zwei verschiedenen Gerichten zur Auswahl geben, der unter zehn Euro kostet. "Je nach Jahreszeit gibt es für den Mittagstisch auch gutbürgerliche Küche", ergänzt Chefkoch Stefano Pentassuglia. Sonntags ist das Restaurant ebenfalls zwischen 11.30 bis 14 Uhr geöffnet. Montags ist Ruhetag. An den anderen Tagen ist zwischen 17 bis 23 Uhr geöffnet.

Helmut Steigerwald verweist auf die neue Raumaufteilung mit Gesellschaftsraum für verschiedene Feierlichkeiten und einem weiteren Raum in dem in lockerer Runde ein Bierchen getrunken werden kann oder sich Gruppen treffen können. Neu ist eine Rauchlounge außerhalb des Restaurants im Innenhof des Gebäudes.

"Wir suchen noch einen jungen, ehrgeizigen Koch, der unseren Chefkoch Stefano unterstützt. Zudem braucht auch unsere Service-Leiterin Michelina Verstärkung durch einen Kellner/Kellnerin." Steigerwald will auch Außengastronomie anbieten. "Ich hoffe, dass die Verwaltung mir da entgegenkommt und mir keine bürokratischen Hemmnisse in den Weg legt."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Gaststätte Lutterbeck heißt künftig "Bellini"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.