| 00.00 Uhr

Auf Dem Königshofplatz
Gedenken an die Opfer von Paris

Mettmann. Zahlreiche Mettmanner kamen gestern Abend zum Königshofplatz, zündeten Kerzen an und legten Blumen nieder für die Opfer des Terroranschlages in Paris. "Wir möchten damit ein Zeichen gegen Gewalt und für Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit setzen", sagte André Bär, Vorsitzender des Vereins "Mettmann gegen Rechts". Auch viele Flüchtlinge, die derzeit in Mettmann in Notunterkünften leben, nahmen an der Gedenkveranstaltung teil. Viele sind wegen des IS-Terrors nach Deutschland geflohen.
(cz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Auf Dem Königshofplatz: Gedenken an die Opfer von Paris


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.