| 00.00 Uhr

Volkstrauertag
Gedenken an Tote und Vermisste

Volkstrauertag: Gedenken an Tote und Vermisste
FOTO: dietrich janicki
Mettmann. Am gestrigen Volkstrauertag wurde an die Kriegstoten, die Opfer von Gewaltherrschaft und die Vermissten aller Nationen erinnert. Die Rede am Ehrenmal im Wülfrather Stadtpark hielt Bürgermeisterin Claudia Panke. Schüler des Gymnasiums Wülfrath berichteten, welche Bedeutung der Volkstrauertag aus ihrer Sicht heute hat. Für festliche Musik sorgten der Sängerkreis Wülfrath und der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde. Auch in Mettmann und Erkrath gab es Gedenkveranstaltungen.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volkstrauertag: Gedenken an Tote und Vermisste


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.