| 00.00 Uhr

Kommentar
Geld muss an die richtige Stelle

Schlappe 400.000 Euro stehen derzeit für den Ausbau der L 239 durchs Schwarzbachtal zur Verfügung. Damit lässt sich nicht viel bewegen. Außerdem fehlt noch ein rechtskräftiges Planfeststellungsverfahren . Das bedeutet: Stillstand im Schwarzbachtal. Die Autofahrer, die täglich über die Straße fahren müssen, wird dies nicht freuen. Gefährliche Situationen im Begegnungsverkehr sind die Regel. Die Straße ist mittlerweile unverzichtbar, um von Mettmann nach Ratingen und Düsseldorf zu kommen. Für den Ausbau des Südrings hat das Land Geld. Ab August soll die Straße abschnittsweise saniert werden. Zehn Monate Bauzeit sind eingeplant. Dieses Geld wäre besser in den Ausbau der L 239 gesteckt worden, zumal für viele Bürger die Notwendigkeit einer Sanierung nicht nachvollziehbar ist. christoph.zacharias@rheinische-post.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar: Geld muss an die richtige Stelle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.