| 14.19 Uhr

Mettmann
Geldautomat geknackt - Sechsstelliger Betrag geklaut

Mettmann: Geldautomat geknackt - Sechsstelliger Betrag geklaut
Wer kennt den abgebildeten Mann? FOTO: Polizei
Mettmann. Der Geldautomat einer Bankfiliale in Mettmann wurde zwar nicht gesprengt, die Methode des Täters war aber überaus erfolgreich: Am 14. Mai knackte der Mann den Automaten im Foyer und entnahm die Geldkassetten. Nun gibt es Fahndungsfotos. 

Gegen 14.45 Uhr betrat der Unbekannte das Bankfoyer an der Breitestraße. Die Geldkassetten, die mit einem sechsstelligen Betrag gefüllt waren, verstaute er in einem mitgeführten Koffer bzw. Trolley und entfernte sich mit unbekanntem Ziel.

Die Geldkassetten verstaut er in seinem Koffer. FOTO: Polizei

Da die intensiven Ermittlungen des zuständigen Kriminalkommissariats in Mettmann bisher keine konkreten Hinweise zur Identifizierung ergaben, hat die Polizei nach einem Gerichtsbeschluss nun Fahndungsfotos veröffentlicht:

Wer kennt den abgebildeten Mann? Wer kann Hinweise zu Identität, Herkunft und Aufenthalt der abgebildeten Person geben? Hinweise nimmt die Polizei in Mettmann unterTelefon 02104-982-6310 jederzeit entgegen.

Noch gibt es keine Hinweise auf den Täter. FOTO: Polizei
(irz)