| 11.00 Uhr

Mettmann
Mit dem Käfer durchs Bergische

Histo-Neandertal 2015: Mit dem Käfer durchs Bergische Land
Start und Ziel der Histo-Neandertal war auf dem Rathausparkplatz. Über 50 Fahrzeuge gingen an den Start. FOTO: Dietrich Janicki
Mettmann. Wer ein Freund älterer Autos ist, der war am Samstag auf dem Rathausparkplatz an der richtigen Adresse. Der Mettmanner Automobilclub hatte zur 13. Histo-Neandertal eingeladen. Eine Rundfahrt mit historischen Fahrzeugen durchs Bergische. 45 Oldtimer und fünf Youngtimer wurden um 12 Uhr in Minutenabständen auf die 125 km lange Strecke geschickt. Zuvor konnten sich die Teilnehmer an einem Frühstücksbuffet stärken.

Am Start waren unter anderem: Ein Opel Rekord (Baujahr 1964), ein Fiat 500, ein Porsche 944, Baujahr 1984. Ein Schmuckstück war ein Mercedes 280 SL aus dem Jahr 1968. Sehr gut restauriert war ein Volvo P 121 Amazon, der auf die Reise ging.

Um 17 Uhr wurden die Teilnehmer auf dem Rathausparkplatz zurück erwartet. Nach dem gemeinsamen Abendessen fand um 20 Uhr die Siegerehrung statt. Für die Streckenführung war der 1. Vorsitzende Michael Stapel unterstützt von Uli Stapel verantwortlich. Die Besetzung der Kontrollpunkte auf der Strecke wurde durch die engagierten Clubmitglieder des MAC sichergestellt. Doch nicht nur der MAC hatte zu einer historischen Ausfahrt eingeladen, auch andere Clubs waren mit Oldtimern unterwegs.

(cz)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Histo-Neandertal 2015: Mit dem Käfer durchs Bergische Land


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.