| 00.00 Uhr

Mettmann
Jazz und Blues im Wyndham Garden Hotel

Mettmann: Jazz und Blues im Wyndham Garden Hotel
Die "mettmann-allstar-band" spielt seit 2012 zusammen. FOTO: mna
Mettmann. Die "mettmann-allstar-band" und das Jazz-Trio "night & day" treten am 16. Januar auf.

Unter dem Motto "Jazz & more" veranstaltet das Wyndham Garden am Samstag, 16. Januar, ab 19.30 Uhr zum zweiten Male einen Live-Musikabend zu Jahresbeginn. Geboten wird ein Mix aus Jazz & Rhythm'n Blues & Soul von zwei Bands. Eintritt : 5 Euro.

Das Konzert beginnt mit der "mettmann-allstar-band". Die Band spielt in folgender Besetzung: Katrin Lohmann, Vocal; Erich Leininger, Saxophon; Frank vom Hoff, E-Guitar; Thomas Heinicke, Keyboard; Wolfgang Wölke, Drums; Christian Wentzel, E-Bass.

Die "mettmann-allstar-band" spielt bekannte Songs aus einem breitgefächerten Jazz-Gefilde und schätzt dabei die Eigeninterpretation dieser Musik. Durch improvisatorische Einlagen der Musiker, insbesondere durch Gastmusiker Erich Leininger (Saxophon-Lehrer der Musikschule Düsseldorf), erhalten beliebte Jazz-Songs ein neues Gesicht.

Von Soul, Rhythm`n Blues bis zu modernen Jazz-Standards bietet die "mettmann-allstar-band" dem Publikum ein Intermezzo an Musikalität und Ideenvielfalt. Vier der sechs Bandmitglieder kommen aus der Kreisstadt. Die Band spielt seit 2012 fest zusammen.

Ab der zweiten Hälfte des Abends übernimmt das Jazz-Trio "night & day" aus Solingen. Die Musiker spielen traditionellen Bar-Jazz sowie auch Eigenkompositionen.

Das Trio um den Jazz-Pianisten Marius Pietruska besteht aus studierten Berufsmusikern. Je nach Anlass spielen "night & day" in verschiedenen Formationen in ganz NRW. Die Band spielt an diesem Abend in folgender Besetzung: Marius Pietruska, Piano; Andreas Brunk, Percussion; Erich Leininger, Saxophon.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Jazz und Blues im Wyndham Garden Hotel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.