| 00.00 Uhr

Mettmann
Kätzchen Lisa ist von Tierfreunden gerettet worden

Mettmann. Immer wieder entlaufen Haustiere und lassen ihre Besitzer verzweifelt zurück. Wem in Mettmann und naher Umgebung ein entlaufenes Tier begegnet, der sollte sich direkt an den Tierschutzverein wenden. Monatlich trifft sich der Mettmanner Tierschutzverein und blickt zurück auf die vergangenen Wochen. Welche Tiere konnten gerettet oder aufgepäppelt werden? Wer wurde erfolgreich zurück zu seinem Besitzer gebracht? Davon berichtete Vorsitzender Wolfgang Kohl. Die Geschichte einer kleinen Katze ist besonders bewegend. Vor einigen Tagen hatte sich ein älteres Ehepaar an die Tierschützer gewendet, da sie eine kleine junge Katze in ihrem Garten gefunden hatten. Daraufhin hatte sich Kohl selbst auf den Weg gemacht, um die Katze abzuholen. Nach einigen Kontrollen beim Tierarzt war klar, dass das Tier zwar gesund sei, aber sehr schwach. Die Katze war zu dem Zeitpunkt erst zehn Tage alt und wog nur knapp 200 Gramm. Kohl päppelt das kleine Tier nun zusammen mit seiner Frau selbst Zuhause auf. Mittlerweile ist die kleine Lisa - wie die Katze getauft wurde - knapp drei Wochen alt und nimmt stetig an Gewicht zu. Noch wird sie mit einem Muttermilchersatzpulver gefüttert. Sobald sie feste Nahrung zu sich nimmt und alt genug ist, soll die kleine Lisa vermittelt werden. Von Kira Alex

Auch ein gelber Kanarienvogel freut sich über ein neues Heim. Er wurde in der Nähe der Breslauer Straße gesichtet, woraufhin der Tierschutzverein einen Anruf erhielt. Das bekamen die Nachbarn mit, die selbst Wellensittich-Besitzer sind. Die beiden Vogelarten vertragen sich, daher beschloss man kurzerhand, den Kanarienvogel einfach zum Sittich dazu zu setzen. Die beiden scheinen sich bisher bestens zu verstehen. Der Tierschutzverein blickt zurück auf erfolgreiche Wochen: Hunde wurden zurück zu ihren Besitzern gebracht, ein Vogel hat ein neues Zuhause und die süße Katze Lisa macht sich besonders gut und wird jeden Tag ein bisschen kräftiger.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Kätzchen Lisa ist von Tierfreunden gerettet worden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.