| 00.00 Uhr

Mettmann
Klinik bietet viele neue Kurse an

Mettmann. Es gibt Fitness, Schulungen für werdende Eltern und Arztvorträge.

Kurz vor Weihnachten sind sie fertig geworden, die neuen Programmhefte des Instituts für Gesundheitsförderung und der Elternschule im Evangelischen Krankenhaus Mettmann.

Neu sind bei dieser Auflage jedoch nicht nur die Angebote, wie beispielsweise "Akrobatik Yoga für Einsteiger", das die körperliche Fitness im Bereich Kraft, Balance und Dehnung steigert, sondern auch das Layout beider Hefte.

Modern und übersichtlich gestaltet, lassen sich nun Informations- und Aktivangebote rund um die Themen körperliche und seelische Gesundheit schnell im Heft finden. Die beliebten Chefarztvorträge sind geblieben. Sie starten im Januar mit Dr. med. Rossbach, Chefarzt der Anästhesie, der das Thema der Narkose aufgreift und Fragen rund um Ängste und Risiken beantworten wird. In den folgenden Monaten referieren dann die Chefärzte der anderen Fachabteilungen zu wichtigen Themen wie Schlaganfall oder Diabetes.

Auch am Konzept der 20-jährigen Elternschule wurde noch einmal gefeilt und eine engere Verzahnung mit der Geburtshilfe geschaffen. Ab Januar haben werdende Eltern beispielsweise zweimal im Monat die Möglichkeit, sich über die Entbindung zu informieren, das Team kennenzulernen und im Anschluss daran die neuen Kreißsäle zu besichtigen. Vor der Entbindung bietet die Elternschule in Zusammenarbeit mit den Hebammen verschiedene Angebote zur Geburtsvorbereitung an und nach der Entbindung können junge Familien zahlreiche Mitmach- und Informationsveranstaltung wie PEKiP oder das Babyschwimmen buchen.

Viele Kurse beginnen bereits im Januar und können ab sofort gebucht werden. Krankenkassen übernehmen meist anteilig die Kursgebühren für einzelne Angebote. Wichtig: Vor dem Kursbeginn fragen, ob die Kosten übernommen werden.

Beide Programmhefte liegen im EVK Mettmann aus oder können auf der Internetseite des Krankenhaus heruntergeladen werden.

Fragen zur Anmeldung oder den Angeboten erhalten Sie im Institut für Gesundheitsförderung / der Elternschule unter 02104/ 773 - 331 und online auf www.evk-mettmann.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Klinik bietet viele neue Kurse an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.