| 00.00 Uhr

Kreis Mettmann
Kreis bietet jungen Leuten berufliche Perspektiven

Kreis Mettmann. Auch im kommenden Jahr will der Kreis Mettmann wieder Auszubildende einstellen. Ausbildungsbeginn ist am 1. August bzw. 1. September 2016. Abiturienten und Absolventen mit Fachhochschulreife können sich für den dualen Bachelor-Studiengang mit Schwerpunkt "Recht" im gehobenen Verwaltungsdienst bewerben. Schulabgänger mit Fachoberschulreife sind für die Ausbildung zum Verwaltungswirt bzw. Verwaltungsfachangestellten in der mittleren Beamten- bzw. Angestelltenlaufbahn gefragt. Wer sich für einen dieser Ausbildungsgänge interessiert, erhält hierzu erste Informationen auf der Homepage des Kreises unter "http://www.kreis-mettmann.de/" . Fragen zu den Ausbildungsberufen bei der Kreisverwaltung beantwortet das Ausbildungsteam (Jutta Pilz, Silke Mudra, Tanja Vogelsang), E-Mail "mailto:ausbildung@kreis-mettmann.de" .

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 31. Januar 2016.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Mettmann: Kreis bietet jungen Leuten berufliche Perspektiven


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.