| 00.00 Uhr

Mettmann
Loch auf der Poststraße ist aufgefüllt

Mettmann. Das Loch auf der Poststraße vor dem alten Königshof-Theater ist seit Donnerstagnachmittag, 24. August, wieder geschlossen. Eine Baufirma hat das entstandene Loch wieder zugepflastert.

Auf einer Länge von drei Metern war die Fahrbahndecke abgesackt. Durch eine Undichtigkeit zwischen dem Hauptkanal und Hausanschlussleitung hatten sich dort Ratten angesiedelt und Hohlräume hinterlassen.

Wegen der Reparaturarbeiten ist die Fahrspur in diesem Bereich nun dichter an die Häuserfassade verlegt worden; zwei Parkplätze vor dem alten Königshof-Theater können derzeit nicht als Stellplätze genutzt werden.

Der Verkehr wird erst am kommenden Montagmorgen, 28. August, wieder umgestellt, damit der Beton ausreichend aushärten kann, teilt die Stadt jetzt in einer Mitteilung mit.

(wie)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Loch auf der Poststraße ist aufgefüllt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.