| 10.25 Uhr

Bei Mettmann
Verkehrsunfall im Neandertal - zwei Autofahrer verletzt

Mettmann. Zwei Männer sind bei einem Verkehrsunfall nahe Mettmann schwer verletzt worden. Zwei Fahrzeuge waren am Mittwochnachmittag im Neandertal frontal zusammengestoßen.

Die 30 und 38 Jahre alten Fahrer erlitten so schwere Verletzungen, dass sie in einem Krankenhaus behandelt wurden, teilte die Polizei mit. Der Schaden beträgt rund 13.500 Euro. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar.

(lsa/lnw)