| 00.00 Uhr

Mettmann
Müllabfuhr verschiebt sich wegen Feiertag

Mettmann. Am morgigen Donnerstag, Christi Himmelfahrt, erfolgt keine Abfallentsorgung. Stattdessen werden die Restmüllbehälter im Abfuhrbezirk 14 erst einen Tag später, also am Freitag, 6. Mai, geleert. Dies gilt ebenso für die Altpapiersammlung im Bezirk 33, die ebenfalls von Donnerstag auf Freitag verschoben wird. Im eigentlichen "Freitagsbezirk" 34 erfolgt die Leerung der Blauen Tonnen dagegen zwei Tage früher als gewohnt, nämlich bereits am heutigen Mittwoch, 4. Mai. Die Abholung der Gelben Säcke verschiebt sich in den "Donnerstags- und in den Freitagsbezirken" jeweils um einen Tag nach hinten. In allen anderen Abfuhrbezirken bleibt es bei den üblichen Abfuhrwochentagen für den Restmüll sowie die Wertstoffsammlung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Müllabfuhr verschiebt sich wegen Feiertag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.