| 00.00 Uhr

Mettmann
Museumssommer startet Freitag

Mettmann. In der Abtsküche gibt es in den nächsten Wochen vier Konzerte.

Der Club in Heiligenhaus ist kulturell in die Sommerpause gegangen. Stattdessen startet am Freitag, 28. Juli, um 19 Uhr der Museumssommer in der Abtsküche mit vier Konzerten.

Den Auftakt macht Peter Baumann. Er hat sich seit vielen Jahren den hand-gemachten, folkloristischen Klängen verschiedener Volksmusiktraditionen verschrieben und spielt auf diversen Instrumenten sommerliches Liedgut und Geschichten von Fernweh und Reisefreuden aus Irland, Schottland und England. Der Eintritt ist frei.

Die Gitarristen Juniors Cesar Zambrana und Alejandro Acosta spielen unter anderem Stücke spanischer und kubanischer Komponisten sowie von den Beatles. Die beiden sind am Samstag, 5. August, ab 19 Uhr im Museum Abtsküche zu hören. Der Eintritt ist ebenfalls frei.

Der Liverpooler Saxophonist und Sänger Alby Donnelly - ein guter Bekannter in Heiligenhaus - gibt am Mittwoch, 16. August, ab 19 Uhr ein Benefiz-Konzert im Museum fürs Museum. Er wird dabei begleitet von Horst Bergmeyer am Piano. Großer Jazz bei hoffentlich sommerlichem Wetter. Tickets kosten im Vorverkauf 10 Euro, an der Abendkasse 13 Euro. Zwei Typen, zwei Gitarren: Jens Filser und Roy Herrington spielen am Mittwoch, 23. August, ab 19 Uhr Blues und Rock'n'Roll zum Anfassen: urige Bluesnummern, raffiniert angejazzte Instrumentals und Rockklassiker. Karten gibt es im Vorverkauf zu 10 Euro, an der Abendkasse kosten sie 13 Euro.

(jün)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Museumssommer startet Freitag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.