| 00.00 Uhr

Mettmann
Musik in St. Lambertus an den Weihnachtstagen

Mettmann. Die Weihnachtstage werden in St. Lambertus zu Mettmann kirchenmusikalisch vielseitig gestaltet. Die Sänger der Jungen Kantorei im Alter von 10 bis 13 Jahren singen im Hochamt am 4. Adventssonntag, 20. Dezember, um 11.15 Uhr zeitgenössische Chorwerke. In der Familienchristmette zu Heiligabend, Donnerstag, 24. Dezember, singen die Kinderchöre. Um 16.30 Uhr führen sie das Krippenspiel "Vor langer Zeit in Betlehem" auf, in der Mette um 17 Uhr erklingen weitere Weihnachtslieder. Die festliche Christmette um 22 Uhr gestaltet der Lambertus-Kirchenchor mit diversen Instrumentalisten unter der Leitung von Kantor Matthias Röttger.

Bereits ab 21.30 Uhr stimmen sie auf die Feier ein. Das Hochamt am 1. Weihnachtstag um 11.15 Uhr wird musikalisch gestaltet von Familie Reh. Marianne (Klarinette) und Cornelius (Trompete) spielen zusammen mit ihren Eltern Barbara (Gesang und Flöte) und Stephan Reh (Fagott) unter anderem Werke von Bach, Mozart und Stamitz. Am 2. Weihnachtstag, Samstag, 26. Dezember, singt um 11.15 Uhr der Jugendchor "Jugend&Co.®" zeitgenössische Weihnachtsliteratur.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Musik in St. Lambertus an den Weihnachtstagen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.