| 00.00 Uhr

Mettmann
Musik und Workshops am Samstag im Jugendhaus

Mettmann. Mettmann beteiligt sich an NRW-Projekt.

Die Jugendförderung Mettmann, der Verein Stage ME und die Style Revolution Crew veranstalten am Samstag, 24. September, eine "Nacht der Jugendkultur" am, im und ums Jugendhaus Mettmann. Zum dritten Mal beteiligt sich die Stadt Mettmann an dieser landesweiten Veranstaltungsreihe der Landesvereinigung für Kulturelle Jugendarbeit (LKJ). Es stellen sich verschiedene jugendkulturelle Styles im Jugendhaus vor und laden ab 16 Uhr in Workshops ein. Folgende Veranstaltungen werden angeboten: HipHop-Dance: Die HipHop Tanzgruppe "Style Revolution" tanzt ihre Show. Parkour: Die "Symphonie of Movement-Parkour-Crew" führt in die Sportart "Parkour" ein und zeigt wie man elegant und ohne Verletzungsgefahren Hindernisse überwindet. Streetball-Challenge: Dreierteams treten im Basketball gegeneinander an. Wer mindestens 12 Jahre alt ist und Interesse an einer Workshop- oder Streetball-Teilnahme hat, kommt Samstag um 15.30 Uhr ins Jugendhaus. Bitte Sportsachen und Sportschuhe mitbringen! Ab 19 Uhr gibt es dann Konzerte auf zwei Bühnen. Es treten auf: FLY BEE, Neso&Dome, Setsefix, Rusism und Realmind. Graffiti Künstler zeigen im Außenbereich ihr Können! Ab 20 Uhr öffnet die Rockbühne von Stage Me e.V. mit den Bands: Cone-Club, Borderfly, Zeitgeist und Nothing to declare.

Die Teilnahme an den Workshops und der Eintritt zu den Konzerten sind kostenfrei.

Ab 20 Uhr müssen Jugendliche ab 16 Jahren Eintritt zahlen. Nähere Infos im Jugendhaus Mettmann unter Tel.: 02104 980425.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Musik und Workshops am Samstag im Jugendhaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.