| 00.00 Uhr

Mettmann
Neuer Termine für "Pinsel im Kühlschrank"

Mettmann. Wülfrath (RP) Auch in der zweiten Hälfte des Jahres geht es mit dem "Pinsel im Kühlschrank" weiter. Die Gesellschaft wandelt sich und wird immer älter. Demenz gehört für immer mehr alte Menschen, Familien und somit auch für Kinder zum Familienalltag. Kunst verbindet über Altersgrenzen und Behinderungen hinweg alle Menschen. Wir wollen sie gemeinsam nutzen, um ein Zeichen der Vielfalt und Toleranz in Wülfrath zu setzen. Einmal im Monat treffen sich interessierte Kinder, Jugendliche, Senioren und Menschen mit und ohne Demenz zu gemeinsamen Kunstaktionen im Kinder- und Jugendhaus. Die neuen Termine sind 26. September, 31. Oktober, 28. November, jeweils von 16 bis 17.30 Uhr im Kinder- und Jugendhaus an der Schulstraße 5.

Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken starten wir dann mit dem kreativen Teil. Es wird gemalt, geklebt, gebastelt oder auch mal gepflanzt - der Spielraum für Ideen ist groß. Wer Lust und Interesse hat, ist herzlich eingeladen mitzumachen. Das Mehrgenerationen-Projekt ist eine innovative Kooperation zwischen dem Sozialen Dienst, der Abteilung Kinder- und Jugendförderung der Stadt Wülfrath, der Bergischen Diakonie und Ehrenamtlichen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Neuer Termine für "Pinsel im Kühlschrank"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.