| 00.00 Uhr

Mettmann
Neues Geschäft bietet Produkte "Vom Feinsten" an

Mettmann. Ladenlokal in Mettmann wird wieder genutzt.

Seit dem 1. Dezember ist es geöffnet, das neue Geschäft "Vom Feinsten" von Helmut Steigerwald und seiner Frau Gisela. Nachdem sich für das Ladenlokal in der Lutterbecker Straße 7 trotz aufwendiger Renovierung kein Käufer finden ließ, wollten es die Besitzer selbst in die Hand nehmen.

Gesagt, getan: Nur vier Wochen dauerte die Einrichtung. Ob Ausgefallene Spirituosen, Lebensmittel, (Wohn-)Accessoires oder Kleidung - alles ist "Vom Feinsten" und vieles wird nur hier verkauft. Zum Beispiel das zwei mal ein Meter große dramfolistische Werk des Künstlers Lee Eggstein. Es zeigt Baden-Baden in einer Mischung aus Fotografie und realer sowie abstrakter Malerei.

"Wir wollen keine Masse, sondern Klasse verkaufen", sagt Steigerwald. Nun hofft das Ehepaar auf viele Kunden, die genau danach suchen. "Wir haben zwar keine Laufkundschaft, hoffen aber, dass es sich durch Mund-zu-Mund-Propaganda herumspricht", sagt er.

Öffnungszeiten: Do. und Fr., 11-18 Uhr, sowie Sa., 10-13 Uhr, oder nach telefonischer Vereinbarung: 02104 2348777 oder 0172 2113283.

(kön)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Neues Geschäft bietet Produkte "Vom Feinsten" an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.