| 00.00 Uhr

Kreis Mettmann
Noch freie Plätze bei der Berufsvorbereitung

Kreis Mettmann. Die Agentur für Arbeit Mettmann hat noch Plätze in berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen frei. Sie bereiten auf eine Ausbildung vor oder dienen der Eingliederung von jungen Menschen. Dabei schnuppern Jugendliche in Berufsfelder rein, und mancher Schüler mit schlechten Noten zeigte praktisches Geschick, passte ins Team und bekam eine Ausbildungschance. Die Maßnahmen dauern bis zu zehn Monate. Einige der 35 Plätze in Mettmann sind noch frei. "Nicht alle Jugendliche finden eine Ausbildungsstelle. Bei einigen hapert es bei den persönlichen, schulischen oder sozialen Voraussetzungen, und da setzen wir an", sagt Nora Kast, Teamleiterin der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Mettmann. Die Bildungsmaßnahmen gibt es in den Berufsfeldern, Gesundheit/Soziales, Lager/Handel, Metall, Wirtschaft und Verwaltung. Außerdem kann in einem Kurs der Hauptschulabschluss nachgeholt werden.

Wer sich für eine berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme interessiert, kann sich an die Berufsberatung wenden unter der kostenlosen Servicenummer unter: 0800 4 5555 00.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Mettmann: Noch freie Plätze bei der Berufsvorbereitung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.