| 00.00 Uhr

Mettmann
Polizei fasst gesuchten Lkw-Fahrer

Mettmann. Als die Polizei gestern morgen einen Lkw mit niederländischem Kennzeichen an der Düsseldorfer Straße kontrollierte, nahmen sie den Fahrer sofort mit zur Wache.

Gegen ihn lag seit mehr als zwei Jahren ein Haftbefehl vor, weil er eine Geldbuße nicht bezahlen konnte. Doch vor die Wahl gestellt: 50 Tage Gefängnis oder 1600 Euro sofort bezahlen, entschied sich der Lkw-Fahrer, den Betrag zu bezahlen.

Doch gehen konnte der Mann trotzdem nicht sofort. Bei einem Urin-Test wurden Spuren von Cannabis gefunden. Die Weiterfahrt wurde dem Mann verboten.

(wie)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Polizei fasst gesuchten Lkw-Fahrer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.