| 00.00 Uhr

Kreis Mettmann
Polizei findet Diebesgut im Wert von 50.000 Euro

Kreis Mettmann. Mit Hilfe eines Geschädigten gelang es der Polizei in Velbert, am vergangenen Samstagabend gegen 19 Uhr in einer Wohnung in Velbert-Nierenhof Hehlerware und Diebesgut im Wert von mindestens 50.000 Euro sicherzustellen. Nur wenige Stunden zuvor hatten Unbekannte dem 29-jährigen Geschädigten auf der Automesse in Essen einen hochwertigen Laptop gestohlen. Eine Ortung des Gerätes führte den Bestohlenen zu der Wohnung eines polizeibekannten 24-jährigen Mannes aus Velbert. Dort klingelte der 29-Jährige und konfrontierte den Mann mit dem Diebstahl. Während des Gesprächs bemerkte der 29-Jährige weitere hochwertige Elektrogeräte sowie Laptops im Flur seines Gegenübers. Der 29-Jährige informierte daraufhin umgehend die Polizei.

Bei einer Durchsuchung der Wohnung fanden die Beamten eine Vielzahl von gebrauchten, aber auch neuwertigen und noch originalverpackten Computern, Uhren, Handys und anderen Geräten im Wert von mindestens 50.000 Euro.

Einen Teil der über 100 sichergestellten Gegenstände konnten diversen Straftaten zugeordnet werden. Der 24-jährige Velberter wurde dem Haftrichter vorgeführt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Mettmann: Polizei findet Diebesgut im Wert von 50.000 Euro


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.