| 12.17 Uhr

Mettmann
Polizei zieht Mängel-Lkw aus dem Verkehr

Mettmann: Polizei zieht Mängel-Lkw aus dem Verkehr
Als verkehrsuntüchtig stufte der Tüv den Lkw ein. FOTO: Polizei
Mettmann. Der Verkehrsdienst hat am Mittwoch einen bulgarischen Lkw an der Elberfelder Straße kontrolliert und mehrere unsachgemäße Reparaturen festgestellt. Mit 38 Mängeln stufte der Tüv das Fahrzeug als verkehrsunsicher ein.

So war die undichte Bremsleitung augenscheinlich mit einem Hammer an drei Stellen "platt" gehauen worden, um ein Auslaufen der Bremsflüssigkeit zu verhindern. Hinzu kamen erhebliche Mängel an Beleuchtungseinrichtungen, durchgerostete Radlager und Reifen, die bis zur Karkasse abgelaufen waren.

Die bulgarischen Kennzeichen wurden sicher gestellt. Gegen den Fahrer wurde ein Verfahren eingeleitet.2

(isf)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Polizei zieht Mängel-Lkw aus dem Verkehr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.