| 00.00 Uhr

Mettmann
Programm zur Ausstellung

Bis 1. Mai 2016 zeigt das Neanderthal Museum "Zwerge & Riesen. Eine Frage der Perspektive". Rund um diese multimedial konzipierte Schau ist ein umfassendes Begleitprogramm entwickelt worden.

Freitag, 27. November, führt ab 18.30 Uhr eine Taschenlampenführung Familien vorbei an niedlichen Trollen und gigantischen Riesen. Einlass ist ab 18.15 Uhr, der Spaß kostet Eintritt plus 4 Euro.

Nach Anmeldung können außerdem für die Dauer der Ausstellung Zwergengeburtstagsfeste gefeiert werden. Dazu geht es für Kinder ab 5 Jahren unter anderem in die Steinzeitwerkstatt, wo aus Schokoküssen und Eiswaffeln Zwerge gebastelt werden.

Projekt für Schulklassen: Erarbeitung des Themas in der Sonderausstellung und in einem anschließenden Workshop. In Anbindung an den Kernlehrplan "Praktische Philosophie", 6. bis 10. Klasse, heißt es "Stereotype erkennen, Vorurteile überwinden". Der Kurs dauert zwei Stunden und wird Dienstag bis Freitag für maximal 30 Schüler zum Preis von 90 Euro angeboten.

Auch Erwachsene werden bedacht. "Auf Augenhöhe" wird das Thema Körpergröße aus verschiedenen Blickwinkeln in Führungen beleuchtet. Die sind Dienstag bis Sonntag für maximal 30 Personen buchbar, dauern eine Stunde und kosten 54 Euro.

Neanderthal Museum, Talstraße 300, Mettmann, Telefon 02104/97970, Homepage www.neanderthal.de. Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr.

(von)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Programm zur Ausstellung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.