| 16.46 Uhr

Mettmann
Reingelegt: Die Schafe waren gar nicht im Trockenen 

Mettmann: Reingelegt: Die Schafe waren gar nicht im Trockenen 
Am Karfreitag entdeckten Spaziergänger die Schafe an der Mauer der Evangelischen Kirche. Jetzt liegen sie endlich sicher auf dem Bauhof. FOTO: O. Wiegand
Mettmann. Eine Firma hatte versichert, die Bronze-Skulpturen der Schäfergruppe aus Mettmann sicher und trocken aufzubewahren. Tatsächlich wurden sie offenbar heimlich am Hallenbad unter einem Stapel Paletten versteckt. Der Geschäftsführer der Baufirma entschuldigt sich und muss beim Bürgermeister vorsprechen. Von Oliver Wiegand

"Wir haben einen Fehler gemacht und möchten uns bei den Mettmannern entschuldigen", sagt Daniel Jansen, Geschäftsführer der Düsseldorfer Straßenbaufirma Pflastra. Heute noch hat Jansen einen Termin bei Bürgermeister Thomas Dinkelmann. Da wird er dem Rathaus-Chef erklären müssen, was sich in den vergangenen Wochen für eine Posse rund um die Schäfergruppe abgespielt hat. Rückblick: Im Januar haben die Bauarbeiter die sieben Schafe und den Schäfer abgebaut. Die Stadt dachte eigentlich, die bei den Bürgern sehr beliebten Bronze-Figuren seien auf dem Hof der Firma Pflastra in Düsseldorf sicher aufbewahrt. 

Mitten in der Fußgängerzone standen die Schafe und ihr Schäfer seit 1979. Die Kunstwerke sind in der Bevölkerung sehr beliebt. FOTO: Archivfoto: Stadt Mettmann

Bis sie Spaziergänger Karfreitag unter einem Stapel Paletten an der Evangelischen Kirche fanden. Die Stadt forderte damit die Baufirma auf, die Figuren dort wegzuschaffen und sicher auf den Gelände in Düsseldorf einzulagern. Doch offenbar hat ein Bauarbeiter die Figuren zwar auf einen Lkw geladen – sie jedoch knapp 100 Meter weiter direkt neben dem Hallenbad wieder abgeladen.

Dort lagen die Figuren erneut unter Paletten. "Das tur mir sehr leid, das ist unverzeihlich", sagt Geschäftsführer Jansen. Sollte es zu Beschädigungen gekommen sein, werde man dafür gerade stehen. Jetzt liegen die Figuren auf dem Mettmanner Bauhof.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Reingelegt: Die Schafe waren gar nicht im Trockenen 


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.