| 00.00 Uhr

RP-Serie Heitere Tierporträts Aus Dem Naturschutzzentrum
Rüpel Franziskus lebt bei den Tanten

RP-Serie Heitere Tierporträts Aus Dem Naturschutzzentrum: Rüpel Franziskus lebt bei den Tanten
Franziskus musste wegen rüpelhaften Benehmens umziehen. FOTO: dj
Erkrath. Karin Blomenkamp zog den kleinen Ziegenbock mit der Flasche groß.

Erinnert ihr euch an den weißen Rauch, der da vor zwei Jahren in Rom aus irgendeinem Schornstein kam? Ich weiß nicht, was oder wen die da so verheizen. Jedenfalls gab's dann dort einen Papst und meine Leute hier im Naturschutzzentrum Bruchhausen haben nicht lange überlegt, als sie meine kringelige Geburtsfrisur gesehen haben: Seither heiße ich Franziskus. Und die Haare liegen immer noch so.

Meine Mutter scheine ich damit allerdings nicht sonderlich beeindruckt zu haben. Jedenfalls ist sie mit meiner Zwillingsschwester durchgebrannt und ich durfte bei Frau Blomenkamp aufs Sofa. Wir beide haben zusammen ferngesehen, sie hat die wärmende Decke über mich gelegt und dann gab's auch noch Milch aus der Flasche. Ich hab mich gefühlt wie ein Heiliger. Dem Papst ging es bestimmt nicht so gut wie mir. Die haben es ja nicht so mit den Frauen. Aber gut, das wollen wir jetzt nicht vertiefen.

Eines muss ich hier allerdings noch loswerden: Als ich von der Couch zu meinen Schwestern und Cousinen umziehen musste, gingen mir die jungen Dinger eigentlich nur auf die Nerven. Ich hab geschubst und mich ziemlich rüpelhaft aufgeführt. Das hätte ich mal besser bleibenlassen, weil ich nämlich deshalb zu meinen Tanten umziehen musste. Und auf ältere Damen steh ich nun mal gar nicht. Jetzt mach ich mir schon so meine Gedanken über mein Sexleben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

RP-Serie Heitere Tierporträts Aus Dem Naturschutzzentrum: Rüpel Franziskus lebt bei den Tanten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.