| 00.00 Uhr

Rp-Serie Heitere Tierporträts Aus Dem Naturschutzzentrum
Shetty Poldie ist der Chef im Stall

Mettmann. Das Shetland-Pony lebt mit den Eseln zusammen. Und die haben Respekt.

Erkrath (magu) Kleine Männer, große Komplexe? Das ist doch wohl ein Witz! Wer kommt bloß darauf, dass mein rüpeliges Benehmen etwas damit zutun haben könnte, dass ich ein kleiner Vertreter der Pony-Zunft bin. Na gut, mein etwas geringeres Stockmaß fällt mir natürlich auch auf. Aber hoch schaue ich deshalb noch lange nicht.

Im Gegenteil, hier tanzen alle nach meiner Pfeife! Wer in den Stall will, muss erstmal an mir vorbei. Und Sie werden es nicht glauben: Meine beiden Esel-Gefährten auf der Weide haben doch tatsächlich Respekt. Obwohl der Stall eigentlich groß genug für alle ist. Aber mir geht's ums Prinzip. Und ich bin nun mal der Chef im Ring.

Deshalb muss der Esel Giacomo auch damit leben, dass ich mich hin und wider mit seiner Josefine vergnüge. Sein Name verspricht ja eigentlich ein heißblütiges Gemüt. Aber die Zeiten sind längst vorbei. Die Josefine kommt wohl auch mit dem Altersunterschied in ihrer Esel-Ehe nicht klar. Jedenfalls scheint sie einem gelegentlichen Ponystündchen nicht abgeneigt zu sein.

Letztens hat sogar die Karin Blomenkamp von mir geschwärmt. Ich sei ja ein ganz Schicker, hat sie gesagt. Da hab ich mich richtig drüber gefreut. Allerdings - und das hat sie leider auch gesagt - müsste ich ein paar Kilo abnehmen. Dabei gibt's doch hier nur Heu und Wiese.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rp-Serie Heitere Tierporträts Aus Dem Naturschutzzentrum: Shetty Poldie ist der Chef im Stall


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.