| 00.00 Uhr

Mettmann
Silvester: Busse fahren die ganze Nacht durch

Mettmann. Silvester gilt bei der Rheinbahn das Motto: "Sie feiern - wir fahren" und die Rheinbahn verstärkt ihren Nachtfahrplan und ist länger und häufiger unterwegs. Die Betriebspause (sonst zwischen 2 und 4 Uhr) entfällt - viele Busse fahren durch bis morgens gegen 5 Uhr. Am 31. Dezember gilt tagsüber der Sonntagsfahrplan mit teilweise reduziertem Angebot. Gegen 21 Uhr endet der normale Betrieb, auf bestimmten Strecken bietet die Rheinbahn einen besonderen Silvester-Fahrplan an.

In Mettmann sind die Buslinien 738/746 (Düsseldorf Hauptbahnhof - Mettmann - Wülfrath, Stadtmitte) zwischen 21 und 5 Uhr im 60-Minuten-Takt und die DiscoLinie DL6 (Mettmann-Stadtwald S - Seibelstraße) zwischen 21 und 3 Uhr alle 60 Minuten unterwegs. Am 1. Januar 2018 starten die Busse gegen 9 Uhr nach dem Sonntagsfahrplan.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Silvester: Busse fahren die ganze Nacht durch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.