| 00.00 Uhr

Mettmann
Silvester in der Kulturvilla mit Theater und Musik feiern

Mettmann. Ganz im Zeichen der Oberstadt hat die Kulturvilla mit dem La Pieve und dem La Piazza zwei lokale Gastronomen für einen glanzvollen und festlichen Silvesterabend (Beginn ab 19 Uhr) verpflichtet. Zwischen den Gängen erleben die Gäste einen musikalischen Theatergenuss der Extraklasse. Die Sängerin und Schauspielerin Noémi Schröder, dem Mettmanner Publikum in bester Erinnerung von ihren Auftritten beim KlangRäumeOberstadt-Festival und der großen Eröffnung der Kulturvilla vor einem Jahr, präsentiert zusammen mit dem Pianisten Markus Wentz als Duo "Petit Sourire" ihr Lieblingsprogramm "Über Paris ins Paradies", die Geschichte von Claire, einem Mädchen vom Lande, das in die große Stadt zieht, um die große Liebe zu finden und am Ende....aber das wird erst an Silvester verraten.

Der Eintrittspreis von 80 Euro p.P. beinhaltet einen Apéritif, das Silvestermenu aus den Küchen von La Piazza und La Pieve, ein Glas Mitternachtssekt, ein Süppchen nach Mitternacht und den einzigartigen Musikgenuss in schöner Atmosphäre. Die Kulturvilla erbittet Reservierungswünsche direkt an constanze.backes@kulturvilla.com oder Telefon 02104 7832236. Infos: www.kulturvilla.com

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Silvester in der Kulturvilla mit Theater und Musik feiern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.