| 00.00 Uhr

Lokalsport
1:1 - VfB 03 II verpasst den Sieg

Mettmann. Trainer Sascha Borsic bemängelt fehlende Entschlossenheit seiner Stürmer

VfB 03 Hilden II - FC Maroc Düsseldorf 1:1 (0:0). (ER) Weniger als eine Minute benötigte Henning Scholl, um nach seiner Einwechslung den 1:1-Treffer (68.) für den VfB 03 zu erzielen. Vincenzo Lorefice hatte den Hildener Mittelfeldspieler mit einem überlegten Rückpass in Szene gesetzt. Elf Minuten zuvor waren die Gäste des FC Maroc durch Albion Ilazi in Führung gegangen. Scholls Jokertor war der Höhepunkt einer Partie, die die Hildener in der zweiten Halbzeit weitgehend kontrollierten. Aber bis auf den vom gegnerischen Torhüter gehaltenen Freistoß von Hendrik Bergmann (50.) sprang dabei viel nicht heraus. Beste Möglichkeiten waren eine Direktabnahme von Marvin Bell, die das Tor knapp verfehlte (69.), und ein Patzer des gegnerischen Torhüters im Anschluss an eine Bergmann-Ecke (76.), den die Hildener nicht nutzen konnten.

Einen Aufreger gab es noch, als die Pfeife des Unparteiischen nach einem elfmeterreifen Foul an Offensivmann Louis Plappert stumm blieb (51.). Mit dem Schiedsrichter standen die Hildener auf Kriegsfuß. "Der Freistoß, der dem 0:1 vorausging, war nicht berechtigt", sagte Sascha Borsic nach dem Abpfiff. Er ereiferte sich zudem darüber, dass der Schlag eines Düsseldorfers ins Gesicht von Florian Marx nicht geahndet wurde. Marx musste mit Verdacht auf Nasenbeinbruch auswechseln werden.

Der VfB-Coach sah seine Elf nach einer zerfahrenen und durch zahlreiche Nickligkeiten unterbrochenen ersten Halbzeit in den zweiten 45 Minuten klar im Vorteil. "Hätten wir da unsere Angriffe entschlossener zu Ende gespielt, wären wir als verdienter Sieger vom Platz gegangen. Die Einwechselungen von Henning Scholl und Patrick Zaremba sorgten für neuen Schwung", urteilte der Übungsleiter.

VfB 03 II: Miler - T. Bergmann (67. Scholl), Schmetz, B. Weber, C. Donath, Röttgen, H. Bergmann, Marx (46. Plappert), Bell, Tutan (67. Zaremba), Lorefice.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: 1:1 - VfB 03 II verpasst den Sieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.