| 00.00 Uhr

Tischtennis
Aufsteiger ME-Sport klettert weiter

Mettmann. In der Tischtennis-Verbandsliga feiert das Team einen klaren 9:3-Erfolg.

Mettmann-Sport - TuS Derendorf 9:3. (K.M.) An die gute Form der letzten Partien knüpfte der Mettmanner Tischtennis-Verbandsligist auch in der Begegnung gegen die Düsseldorfer an. In Bestbesetzung fegte ME-Sport beim klaren Erfolg die Derendorfer regelrecht aus der Halle Goethestraße und kletterte damit auf den sechsten Tabellenplatz.

Da die Gastgeber alle drei Eingangsdoppel gewannen, lagen sie schnell mit 3:0 vorn. Einziger Schwachpunkt in einer ansonsten stark aufspielen Mannschaft war diesmal das obere Paarkreuz. Während die Mettmanner Nummer eins, Eduard Rups, ein Einzel abgab, verlor Alex Kreik als Nummer zwei von ME-Sport sogar seine beiden Einzelbegegnungen.

"Mit diesem Sieg haben wir zur oberen Tabellenhälfte aufgeschlossen und dürften als Aufsteiger nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben", erklärte Alex Kreik. "Wenn wir in der nächsten Woche beim Tabellenletzten Union Düsseldorf ebenfalls gewinnen; können wir die Planungen für die kommende Spielzeit ernsthaft angehen", fügte der MESport-Teamsprecher hinzu.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tischtennis: Aufsteiger ME-Sport klettert weiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.