| 00.00 Uhr

Baseball
Baseballer verabschieden ihren langjährigen Werfer

Hochdahl. Hohen Besuch empfingen die Neandertaler, denn auf der Sportanlage am Kemperdick gab Landesliga-Spitzenreiter Jülich Dukes seine Visitenkarte ab. Weil das Hinspiel im Januar ausfiel, trugen die Baseballer nun einen sogenannten Doubleheader aus, also zwei Spiele à sieben Innings. Erwartungsgemäß drückten die Gäste gleich der ersten Partie ihren Stempel auf. Nach den ersten beiden Innings führten die Dukes bereits mit 6:1 - einzig Tim Faßbender vermochte für die Hochdahler zu punkten. Im dritten Abschnitt verstärkten die Jülicher noch einmal den Druck und bauten ihren Vorsprung mit sieben weiteren Punkten aus, denn den Neandertalern gelang nur ein Lauf. Nach der 15:3-Führung der Gäste blieben beide Teams im fünften Inning ohne Punktgewinn, dadurch siegte der Tabellenführer vorzeitig aufgrund der "Mercyrule", will heißen: Eine Mannschaft hat zehn oder mehr Punkte Vorsprung.

Nach einer halbstündigen Pause begann die zweite Begegnung. Im Team der Neandertaler übernahm Uwe Henning die Rolle des Werfers. Und er wusste bei seinem letzten Heimauftritt auf ganzer Linie zu überzeugen. In den ersten beiden Innings schaffte es Henning zusammen mit einer exzellent arbeitenden Hochdahler Abwehr, dass kein Gäste-Akteur das erste Base (Laufmal) erreichte. Nicht minder erfolgreich war allerdings der Jülicher Werfer, der gleich sechs Neandertaler zur Verzweiflung trieb. Erst im dritten Inning kamen die ersten Läufer aufs erste Base, dennoch blieben beide Teams noch ohne Punkte. Und auch im vierten Abschnitt behielten beide Werfer ihre weiße Weste.

Der bewegendste Moment der Partie folgte im fünften Inning, als Uwe Henning nach 26 Jahren im Neandertaler Trikot zum letzten Mal vom heimischen Wurfhügel stieg und Platz für Tim Faßbender machte. Am Spielstand änderte sich in der regulären Spielzeit nichts. Die Entscheidung fiel deshalb in einem zusätzlichen Inning - hier gelang den Dukes der Lauf zum 1:0-Sieg.

(bs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Baseball: Baseballer verabschieden ihren langjährigen Werfer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.