| 00.00 Uhr

Lokalsport
Cheerleader des HTV feiern Regional-Titel

Haan. Die Darbietungen der Junioren und Senioren machten die neu ins Leben gerufenen Regionalmeisterschaft Mitte in Gießen zu einem Erfolg für die Cool Company Cheerleader des Haaner TV. 86 Teams gingen in den verschiedenen Kategorien des Cheerleading und des Cheerdance an den Start. Beide Teams des HTV begeisterten mit ihren Choreographien die Jury.

Das Juniordanceteam "Cool Blue" unter der Leitung von Jessica Joppig und Jasmina Michel brachte mit seinem ersten Platz den Regional- und Landesmeistertitel zurück nach Haan. Das Seniordanceteam "Cool Cats" ertanzte sich, trotz der Verletzung einer Tänzerin im Vorfeld, unter der Leitung von Ivonne Peters einen sehr guten zweiten Platz und sicherte sich damit die Vize-Titel in der Regional- und Landesmeisterschaft.

Unter Freudentränen nahmen die 22 Haaner Tänzerinnen ihre Pokale entgegen. Beide Teams haben sich mit ihren Platzierungen für die Deutsche Meisterschaft am 18. Juni in Bonn qualifiziert. Als nächste Station steht jedoch zunächst die offenen Europameisterschaft im Movie Park Bottrop vom 14. bis 16. Mai auf dem Meisterschaftsfahrplan. Den Finalisten winkt hier eine Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2017 in den USA.

www.haaner-tv.de

(höv)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Cheerleader des HTV feiern Regional-Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.