| 00.00 Uhr

Handball
Frauen-Handball: Aufsteiger Haan steht in Pokal-Finalrunde

Haan. In der Handball-Bezirksliga trumpfte die Frauenmannschaft des Haaner TV überraschend stark auf. Und feierte am Ende mit einer blütenweißen Weste die Meisterschaft: In 16 Begegnungen fuhr die Mannschaft von André Wernicke 16 Siege ein. Eine beispiellose Erfolgsserie, die die Haanerinnen nun im Kreispokal krönen wollen.

Schon mit dem Erreichen der Endrunde belohnte sich der HTV für eine tolle Saison und kann nun völlig ohne Druck aufspielen. Im Final-Four-Turnier des Bergischen Handballkreises treffen die Haanerinnen heute (16 Uhr, Halle Neuenkamper Straße in Remscheid) im Halbfinale auf den TuS Wermelskirchen, der die Verbandsliga-Runde auf Platz zwei abschloss. Das zweite Halbfinale bestreiten Verbandsligist HSG Bergische Panther und Oberligist HSG Radevormwald/Herbeck (12 Uhr). Am Sonntag (11 Uhr) spielen die Verlierer der beiden Halbfinalbegegnungen den dritten Platz aus. Das Finale der beiden Sieger in der Remscheider Halle ist für 15 Uhr angesetzt.

(bs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Frauen-Handball: Aufsteiger Haan steht in Pokal-Finalrunde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.