| 00.00 Uhr

Lokalsport
Haaner dominieren auf dem Trampolin

Haan. In einem von Haanern dominierten Wettkampf gewannen Lara Hölters und Tom Seiffert vom Haaner TV die niederbergischen Meisterschaften im Trampolinturnen. Bei den Nachwuchswettkämpfen gingen zwei weitere Siege und sieben Podestplätze an die "Haaner Trampos". Nachdem im letzten Jahr nur zwei Mannschaften am Niederberg-Cup teilnahmen, stellten sich dieses Mal vier Vereine den kritischen Augen der Kampfrichter.

Erstmalig war auch der Haaner TB vertreten, der erst seit wenigen Monaten Trampolinturnen im Angebot hat. Die Erfolgsbilanz des ersten Wettkampfes spricht dafür, dass Haan seine Spitzenposition im Turnverband weiter ausbauen kann. Sowohl die niederbergische Schülermeisterschaft als auch die Meisterschaft der Jugendlichen und Erwachsen glichen einer Vereinsmeisterschaft des HTV. Dabei siegte in Lara Hölters in der Schülermeisterschaft die jüngste Teilnehmerin. Mit komfortablen 2,4 Punkten Vorsprung holte sie sich den Sieg vor Henrike Baden und Jule Kellner.

Wie in den letzten Jahren ging der Sieg bei den Älteren an Tom Seiffert, der seine neue Übung mit zehn verschiedenen Salti bei zehn Sprüngen zweimal durchturnte. Angelina Weiffen sicherte sich Platz zwei vor Dominik Schüller. Bei den Nachwuchswettkämpfen schafften die Haaner in der Wettkampfklasse P3 einen Dreifachtriumpf. Siegerin wurde Anouk Helluy (HTV) vor Laura Helena Marienfeld (Haaner TB) und Robin Brughmans (HTV). Ole Manns (ebenfalls HTB) belegte Platz vier. Auch in der WK P4 gingen die Plätze eins und drei an den HTV. Mit einem Punkt Vorsprung sicherte sich Kirsten Birlenbach den Sieg, Theresa Kunze holte Bronze.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Haaner dominieren auf dem Trampolin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.