| 00.00 Uhr

Lokalsport
Heute ist Tag des Mädchenfußballs

Gruiten. Heute ab 9 Uhr geht es auf der Anlage des TSV Gruiten rund, denn der Verein richtet gemeinsam mit dem Kreisjugendausschuss Kreis Wuppertal-Niederberg den Tag des Mädchenfußballs aus. Neben einem Turnier für Mannschaften der örtlichen Grundschulen am Vormittag gibt es am Nachmittag weitere Turniere für U 13- und U 15-Mädchen. Und in einem Final-Four-Turnier ermitteln die E-Juniorinnen den Sieger im neu geschaffenen Bergischen U 11-Kreispokal. Mit dem Tag des Mädchenfußballs will der Verband vor allem jene Mädchen ansprechen, die bislang noch nicht in einem Verein aktiv sind. Dafür gibt es am vormittags eigens ein Schnuppertraining. Mit von der Partie ist das DFB-Mobil, das bereits an einigen Haaner Grundschulen Werbung für Fußball gemacht hat. Professionelle Trainer wollen Kindern hier ein breitgefächertes Angebot bieten. Mitmachen ist erwünscht - deshalb sollten Besucher die Sportschuhe nicht vergessen.

In der Mittagszeit können die Fußball-Talente von 13 bis 14 Uhr übrigens mit zwei Jugend-Bundesliga-Spielerinnen fachsimpeln. Denn Linda Dallmann und Kirsten Nesse von der SGS Essen stehen von 13 bis 14 Uhr für eine Frage- und Autogrammstunde auf dem Sportplatz in Gruiten zur Verfügung.

Höhepunkt am frühen Nachmittag ist das Finale der C-Juniorinnen im Niederrheinpokal, das um 13.45 Uhr terminiert ist. Die U 15Mannschaften des SV Siegfried Materborn und der SG Essen Schönnebeck kämpfen um den begehrten Cup. Das Ende der gesamten Veranstaltung ist gegen 18.45 Uhr geplant.

(bs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Heute ist Tag des Mädchenfußballs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.