| 00.00 Uhr

Hockey
In die Hallensaison startet Mettmann mit Niederlagen

Mettmann. Das Herren-Team gab in der Hockey-Verbandsliga eine 4:1-Führung aus der Hand, die Frauen verloren mit 2:6.

Mettmanner THC - MSV Duisburg 4:6 (4:2). (K.M.) Mit einer Heimniederlage startete der Mettmanner Hockey-Verbandsligist in die Hallen-Saison. Das junge Mettmanner Team tat sich schwer gegen den routiniert auftretenden MSV. Die Gäste setzten ihren Körper ein und kauften so dem MTHC den Schneid ab. Bei einer dieser harten Attacken erlitt Stephan Schmidt in der 20. Minute einen Schlüsselbeinbruch.

Es fing allerdings gut an für die Gastgeber, denn nach knapp einer Viertelstunde führten sie durch Treffer von Sven Goetzke und Marius Bartusch mit 2:0. Nach dem Anschlusstreffer der robusten Duisburger antwortete der MTHC prompt und erhöhte durch weitere Treffer von Sven Goetzke und Philipp Gutt auf 4:1. Einen groben Patzer der Mettmanner Deckung nutzten die Gäste zu einem weiteren Treffer.

Nach dem Seitenwechsel verlor der MTHC plötzlich den Faden und gab die taktische Vorgabe von Trainer Florian Fey unnötig auf. Die Duisburger dominierten nun die Partie und sorgten mit vier Toren in Folge für den 6:4-Auswärtserfolg. Einen guten Einstand als neue Nummer eins im MTHC-Tor hatte Nico Arnold, der mit einigen Paraden sein Team vor einer höheren Niederlage bewahrt.

MTHC: Arnold - Fey, Gutt (1), St. Schmidt, Bartusch (1), Clausen, Ch. Schmidt, Schumann, Böhm, Goetzke (2)

Düsseldorfer SC III - Mettmanner THC (Frauen) 6:2 (3:1). K.M.). Auch die Frauen des MTHC starteten mit einer Niederlage in die Hallenrunde. Die dritte Mannschaft des DSC war den Mettmannerinnen deutlich überlegen. Erschwerend kam hinzu, dass Trainer Kemper keine Torhüterin zur Verfügung hatte und mit Frederike Sprothen eine Feldspielerin ins Gehäuse rücken musste.

MTHC: Sprothen - Pierre, L. Meier (1), Bastigkeit, Perino, Steinhauer (1), J. Meier, Balzer, Scholten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hockey: In die Hallensaison startet Mettmann mit Niederlagen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.