| 00.00 Uhr

Lokalsport

Mettmann. Junioren starten gegen Ingolstadt

Zum Auftakt in der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL) haben die DEG-Junioren zwei Mal Heimrecht. Am Samstag (19.30 Uhr) und Sonntag (12.30 Uhr) treffen sie an der Brehmstraße auf den ERC Ingolstadt. Erstes Saisonziel der Mannschaft von DEG-Trainer Georg Holzmann in der Gruppe mit sieben Mannschaften ist ein Platz unter den ersten vier. Die DEG wird in dieser Runde auf zwei Leistungsträger verzichten müssen: Nationalspieler Pascal Grosse (Syndesmoseanriss) und Leon Judt (Ellenbruch) sind verletzt. Aufsteiger Ingolstadt hat in der Vorbereitung durch Siege gegen Regensburg beeindruckt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.