| 00.00 Uhr

Lokalsport
Mettmann-Sport bietet den Kleinsten viel Abwechslung

Mettmann. Einen Fußball-Turnier-Tag für die kleinsten Kicker bietet Mettmann-Sport am Samstag auf dem Sportplatz Heinrich-Heine-Gymnasium an der Hasselbeckstraße an. Zwischen 9.15 Uhr und etwa 13 Uhr gibt es Turniere für die F-Jugend und Bambini. Am Nachmittag messen zwischen 13.30 Uhr und 18 Uhr die F II und D-Junioren ihre Kräfte. Insgesamt 24 Mannschaften insgesamt erwartet.

Mit dabei ist auch das Team der F I der Gastgeber. Die Mannschaft der Trainer Steffi Siering und Ralf Laserich war am zuletzt Neunter bei der Mini-EM in Schüttdorf. Gegen 13 Uhr soll es eine Street-Dance-Mix-Showeinlage der "Moonlight Queens" geben. Zur gleichen Zeit ist außerdem eine Autogrammstunde mit Thomas Berthold geplant, dem Fußball-Weltmeister von 1990. Beim Familienevent gibt es am ganzen Tag eine Menge Abwechselung für Jungen und Mädchen - auf einer Hüpfburg, beim Kinderschminken, in einem U-3-Sandkasten, bei Straßenmalerei und einem Bobbycar-Hütchenparcours.

(jan)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Mettmann-Sport bietet den Kleinsten viel Abwechslung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.