| 00.00 Uhr

Lokalsport
Ostertag holt Bergischen Titel

Haan. Mit achtbaren Erfolgen kehrten die Leichtathleten des Haaner TV (HTV) von den Bergischen Wald- und Cross-Meisterschaften in Wuppertal zurück. Mit 19 jungen Teilnehmern starteten die Gartenstädter auf den Südhöhen der Zoo-Stadt. Bei den 2005er Jahrgängen konnte HTV mit Almut Ostertag sogar einen Bergischen Meister feiern. Lange Zeit auf Platz zwei liegend, fing Ostertag zum Ende der 1200-Meter mit einer Energieleistung ihre Remscheider Kontrahentin ab. Zudem konnte sie sich mit ihren Team-Kolleginnen Jana Pazic (Dritte) und Louisa Kartscher (Siebte) auch die Mannschaftsmeisterschaft sichern.

Bemerkenswert: Pazic und Kartscher feierten zum dritten Mal hintereinander die Teammeisterschaft. Mit Luisa Kokemohr, Felix Wörfel und Maurice Rehmes konnten die Haaner gleich drei Vizemeister ihrer Altersklassen stellen. Rehmes landete mit Fynn Niewöhner (4.) und Leonard Volkner (6.) ebenfalls auf einem guten zweiten Platz. Überraschend auf dem Treppchen landete die jüngste HTV-Athletin Mila Kohls. Die erst Sechsjährige musste eine Altersklasse höher starten und wurde überraschend Dritte.

(erd)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Ostertag holt Bergischen Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.