| 00.00 Uhr

Lokalsport
Sportabzeichen: Im Februar gibt's in Haan die Urkunden

Haan. Das Sporabzeichen-Jahr 2017 ist beendet. Auf den Lohn ihrer Mühen müssen die Aktiven aber noch zwei Monate warten, denn die geschafften Zeiten, Weiten und Höhen müssen noch auf die Urkunden übertragen werden. Weil das zentral der Kreissportbund Mettmann für die über 6000 Sportabzeichen aus den zehn Städten des Kreises übernimmt, dauer es eben eine Weile.

In Haan ist aber der Termin für die Sportabzeichenverleihung an die Erwachsenen bereits festgelegt. Bürgermeistern Bettina Warnecke will zusammen mit dem Sportverband Haan am Freitag, 23. Februar, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Haaner Rathauses die Urkunden an die Absolventen überreichen. Die Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche organisiert Sportwart Siegfried Funk (Telefon 02129 2601) nach Terminabsprache vor Ort in den Schulen bzw. Vereinen.

Wer schon jetzt für die Prüfungsabnahme in 2018 in den Startlöchern steht, sollte sich den Dienstag nach den Osterferien dick im Terminkalender notieren. Dann nehmen die Prüfer in Haan wieder wöchentlich die leichtathletischen Disziplinen auf dem Sportplatz an der Hochdahler Straße jeweils ab 18 Uhr ab. In Gruiten fällt der Startschuss am Freitag nach den Osterferien. Auf dem Gruitener Sportplatz stehen die Prüfer dann wöchentlich jeweils ab 17 Uhr parat.

(bs)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Sportabzeichen: Im Februar gibt's in Haan die Urkunden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.