| 00.00 Uhr

Lokalsport
Sportmühle Hilden hat am Sonntag eine offene Tür

Hilden. Mit einem Tag der offenen Tür macht die Sportmühle auf ihr vielseitiges Fitnessangebot aufmerksam. Das in Hilden nach eigenen Angaben modernste und größte Sportzentrum lockt am Sonntag mit einem bunten Mitmachprogramm. Von 10 bis 20 Uhr können Interessierte Kurse wie Deep Work, Aero Dance, Zumba, Bokwa oder Gladiator-Workout kostenfrei ausprobieren. Für diejenigen, die es etwas ruhiger mögen, gibt es Einführungen in Yoga oder Pilates.

Neben dem reinen Sportprogramm bietet die Sportmühle an diesem Tag aber auch Vorträge zu gesundheitsrelevanten Themen an, stellt außerdem ihren neuen Kraftzirkel mit computergesteuerten Geräten vor. Führungen durch die große Wellnesslandschaft mit Sauna und mehr runden das Programm ab.

Während die Erwachsenen sich über Fitnessmaßnahmen informieren, ist der Nachwuchs mit Bastelaktionen und Kinderschminken gut betreut. Ab 16.30 Uhr ist zudem im großen Kursraum "Show Time". Dann wollen die Kindergruppen der Sportmühle ihr Können einem breiten Publikum vorstellen. Der Höhepunkt ist der Auftritt der Profis Moris und Ivan, die einen heißen Tanz aufs Parkett legen werden.

Neueinsteiger sparen an diesem Tag übrigens dauerhaft zehn Prozent vom Mitgliedsbeitrag.

www.sportmuehle.de

(bs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Sportmühle Hilden hat am Sonntag eine offene Tür


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.