| 00.00 Uhr

Tennis
TC Stadtwald startet mit Siegen in die Winterrunde

Hilden. Einen guten Start in die Winterhallenrunde erwischte die Damenmannschaft des TC Stadtwald Hilden. Nach dem Erfolg über den ETB SW Essen dominierten sie nun auch die Begegnung bei Blau-Weiß Kamp-Lintfort. Nun rechnen sich Lina Hohnhold (DTB 106), Inga Hildesheim, Malin Büchner (DTB 344) und Greta Joksyte gute Chancen auf den Gruppensieg in der 1. Verbandsliga aus. Die Hildener Hoffnungen nährt nicht zuletzt Neuzugang Anna-Lena Linden (DTB 105). Die Entscheidung über den Aufstieg in die Niederrheinliga dürfte aber erst am 20. Februar 2016 fallen. Dann trifft das Stadtwald-Team auf die Mannschaft von ETuF Essen, in der fünf Spielerinnen stehen, die in der Deutschen Tennis-Rangliste unter den Top 250 platziert sind. Im neuen Jahr spielen die Hildenerinnen zunächst gegen den Sportpark Moers-Asberg (9. Januar) und dann gegen Blau-Schwarz Düsseldorf (16. Januar).

Nach dem Aufstieg in der vergangenen Winterhallenrunde holte die Herrenmannschaft des TC Stadtwald in der 1. Verbandsliga den ersten Punkt gegen den favorisierten MTV Kahlenberg. Till Maßmann und Nicolas Taprogge sorgten für die 2:0-Führung. Michiel Kapteijns und Jan Kochems verloren aber jeweils im Tiebreak ihre Einzel. Danach einigten sich die Kontrahenten auf ein 3:3-Unentschieden.

Die zweite Damenmannschaft startete mit einem glatten 6:0-Erfolg über den Lintorfer TC in die 2. Verbandsliga.

(bs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: TC Stadtwald startet mit Siegen in die Winterrunde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.