| 00.00 Uhr

Tischtennis
Tischtennis: ME-Sport peilt den nächsten Sieg an

Mettmann. Kein Auftrag war für die Tischtennis-Mannschaft von ME-Sport das Duell in der NRWLiga gegen die DJK Rhenania Kleve. Letztlich fertigte der Aufsteiger die Gäste mit 9:1 ab. Schon in der Einzelrunde stellten die Mettmanner Andrei Grachev (2), Eduard Rups, Stephan König, Maik Wojke und Yannick Wever ihre Klasse unter Beweis, feierten sechs Siege in sechs Begegnungen. Damit war die Partie entschieden. In der Doppelrunde holten die Klever noch den Ehrenpunkt, als König und Wojke gegen das DJK-Duo Andrzej Borkowski und Andreas Bolda mit 2:3 den Kürzeren zogen.

Am Sonntag wartet nun eine Aufgabe, die auf dem Papier sogar noch leichter scheint. Wäre da nicht der frühe Beginn (10 Uhr) beim TTC Post Hiltrop - das Mettmanner Team muss also hellwach sein.

(bs)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tischtennis: Tischtennis: ME-Sport peilt den nächsten Sieg an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.